Female Performance Coaching

Hi, ich bin Sabrina!

 … und der Kopf hinter Female Performance Coaching

Auf dieser Seite geht es um die Themen Training und Ernährung für Frauen.

Wenn du mich hier nicht antriffst, dann bin ich vielleicht gerade in der Kraftbasis Stuttgart oder beim Sport.

Und genau aus diesem Bereich komme ich auch: Sport! Mit 10 kam ich zur Leichtathletik, mit 16 zum Sprint. Ein etwas später Start für eine steile Karriere, aber bis einschließlich 2014 war ich ganz vorne mit dabei.

Nach dem Abitur begann ich direkt mit dem Studium: Gymnasiallehramt Deutsch und Sport. Je näher das Ende des Studiums kam, umso klarer wurde mir: die lehrende Tätigkeit liegt mir, aber in den Klassenzimmern wird man mich nicht finden.

Parallel dazu lernte ich meinen Mann kennen und mein Weg begann sich abzuzeichnen. Es folgten einige Fortbildungen: Ernährungsberatung, Sporttherapie, FRC Mobility Specialist.

Wie kam es zu Female Performance Coaching?

Anfang des Jahres 2020 stolperte ich quasi über DAS Thema, das dieser Seite zugrunde liegt. Ich absolvierte eine 7wöchige Fortbildung bei Dr. Stacy Sims, die seit über 20 Jahren die weibliche Physiologie erforscht.

Mir wurde schnell klar: Wir trainieren Deutschlands Frauen unter ihrem Potenzial! Faktoren wie Pubertät, Zyklus, Periode, Pille und Menopause tangieren Frauen in Bezug auf Ernährung, Training und Regeneration mehr, als mir bis dato bewusst war.

Was erwartet Dich?

Genau aus diesem Grund wurde im April 2020 Female Performance Coaching gegründet. Ich möchte Dir als Frau helfen, im Einklang mit deiner Physiologie zu trainieren und Dir Klarheit geben, wie Du Dich optimal versorgen kannst.

Dabei ist es egal, ob Du trainierest, weil es Dir Spaß machst oder weil Du Wettkämpfe bestreiten möchtest. Sobald Du aus einem bestimmten Grund Sport machst, zählst Du für mich als Athletin.

Meine Mission ist, so vielen Frauen wie möglich die Themen zugänglich zu machen.

Ich freue mich auf das was kommt und auf die Zusammenarbeit mit tollen Athletinnen.

Herzlichst, Sabrina